Kosten und Konditionen

Mein Angebot richtet sich an Selbstzahler/innen, Versicherte mit einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker für Psychotherapie und  Privatversicherte.

Die Kosten für Personzentrierte Psychotherapie werden aktuell nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Dies hat folgende Vorteile:

 

  • Eine zeitnahe, bedarfsgerechte Unterstützung zu erhalten, die keiner Kassengenehmigung unterliegt und deren Stundenumfang sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen richtet.

  • Es erfolgt keinerlei Datenweitergabe an die Krankenkasse.

  • Es muss keine psychische Störung nach ICD-10 diagnostiziert werden, die für eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse notwendig wäre.

​​Gesetzlich versicherte haben die Möglichkeit, eine private Zusatzversicherung für Heilpraktiker-Behandlungen abzuschließen. Bitte informieren Sie sich vorher über Leistungen, Wartezeiten und eine evtl. anstehende Gesundheitsprüfung. Bitte informieren Sie sich auch darüber, ob die Kosten für eine Psychotherapie bei einem Heilpraktiker erstattet werden, der auf das Gebiet der Psychotherapie beschränkt ist.

Private Krankenkasse Klienten, die bei einer privaten Krankenkasse versichert sind, erhalten in der Regel eine anteilige Kostenübernahme nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Dies ist abhängig vom gewählten Tarif.

Bitte informieren Sie sich auch hier darüber, ob die Kosten für eine Psychotherapie bei einem Heilpraktiker erstattet werden, der auf das Gebiet der Psychotherapie beschränkt ist und eine zusätzliche Therapieausbildung hat.

Für Selbstzahler besteht die Möglichkeit, Ihre Heilpraktikerrechnung als außergewöhnliche Belastung über die Steuererklärung abzusetzen.

​​Erstgespräch

 

Das Erstgespräch ist unverbindlich und dient unserem beiderseitigen Kennenlernen. Wir besprechen ausführlich Ihr Anliegen. Sie erhalten Informationen zu den Rahmenbedingungen einer Psychotherapie oder therapeutischen Beratung und können sich einen ersten Eindruck meiner Arbeitsweise machen und überlegen, ob Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können.

 

Da ich mir auch für das Erstgespräch ausreichend Zeit nehme, dauert es eine ganze Einheit à 50 min und kostet 50 Euro.